Saubere Energie. Gesund genießen.

Unter diesem Motto luden am 18. September Vertreter des Deutschen Atomforums e.V. zwischen Kanzleramt und Reichstag zur Verköstigung regionaler Bio-Spezialitäten ein. „Berliner und Demonstranten“ waren eingeladen „ukrainisches Pilzrisotto mit delikaten Champignons an Brunsbüttelner Salatkreation“ zu genießen. Die Energieversorger dankten damit Volk und Regierung für ihr Vertrauen in eine langjährige Strom- und Wärmeversorgung aus sauberer, sicherer und kostengünstiger Energie…

APPROVED – Mike von den Yes Men mit „Steffen Majak“, Mitarbeiter des Deutschen Atomforums:

Demonstranten langten beherzt zu und konnten sich von der unbedenklichen Bio-Qualität der regionalen Delikatessen überzeugen:

Auch kritisch gestimmte Zeitgenossen konnten durch unsere PR-Experten überzeugt werden:

…unsere Methoden haben wir in jahrzehntelanger Lobby-Arbeit verfeinert:

…und das Einbinden regierungsferner Objekte gehört zu unseren Kernkompetenzen:

The better aftertaste – nach Zwischenlagerung im Schließfach der DB entfalten Risotto und Bio-Salat erst ihren vollen Geschmack:

Aber nicht immer ist der Pöbel mit uns einer Meinung:

Garanten des guten Geschmacks – wir sagen: Danke!

3 Gedanken zu „Saubere Energie. Gesund genießen.

  1. Pingback: the ambassador

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s