Die Ära der Idioten

age of stupid banner

Am 22. September läuft der Film „The Age of Stupid“ weltweit und in 17. Kinos in Deutschland an (u.a. im Astor Berlin).

Oscar-Preisträger Pete Postlethwaite blickt in der Rolle eines alten Mannes aus der verwüsteten Welt des Jahres 2055 auf „Archiv“-Material aus dem Jahre 2008 zurück und fragt sich: Warum haben wir den Klimawandel nicht aufgehalten, als wir noch die Chance dazu hatten?

Danach gibt es über Satellit einen Live-Gig von Thom Yorke (Radiohead).

Einladungen an alle Menschen die ich kenne folgen. Derweil bildet sich in Berlin eine kreative Task-Force, um weiter Druck auf die Verhandlungen in Kopenhagen zu entwickeln. Bis dahin weiter fleißig bei den Kollegen der Oxfam Klimahelden anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s