Petitionen selber machen

Auf eine Anfrage per Xing hin (die ich nicht beantworten konnte) machte ich, was man neuerdings tut, wenn man so gar nicht weiter weiß: weiter twittern.

Es ging um die Frage nach freien, guten Online-Petitionen und das ist die stattliche Auslese an Antworten (danke @heikebrunner und @anked):

http://www.ipetitions.com

http://www.petitionspot.com

http://www.thepetitionsite.com

http://www.petitiononline.com/create_petition.html

http://www.meinepetition.ch/

Naja, sStattlich im Sinne von nur drei fünf! Aber sooo viele Petitionstools wird’s dann wohl auch nicht geben…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s