Lebensrollen

Was steht eigentlich an für den ganzheitlichen Menschen? Welche Rollen fallen ihm zu? So sieht es bei mir aus:

Familie

Freunde

Partnerschaft

Lernen

Gesundheit

Glaube

Autor

Unternehmer

Wohlstand (was tue ich, um mein Einkommen stetig zu erhöhen?)

Umgebung (aufgeräumte Wohung, neue Möbel, bessere Tools etc.)

Organisation (Ämterkorrespondenz & Co.)

Abenteuer (ungewöhnliche Dinge erleben, Reisen, Horizont erweitern, Kultur…)

Aus den festgelegten Rollen lassen sich verlässlicher konkrete Handlungen ableiten, die wöchentlich neu bestimmt werden.