Von der Wall Street nach Berlin

Am 15. Oktober versammeln sich Menschen weltweit in Solidarität mit den Wall Street Demonstranten und für eine neue Ordnung zwischen Wirtschaft, Politik und den “99%”, die eigentlich das sagen haben sollten: Die weltweite Zivilbevölkerung.

In Berlin um 13 Uhr am Alex, hier geht´s zum Facebook-Event.

Auf dem Blog occupywallst.org heißt es:

The American Dream has been stolen from the world. Workers are told that they aren’t allowed health care, shelter, food. Students are told that they aren’t allowed jobs, and that they will be in debt for the rest of their lives, unable to declare bankruptcy. The 1% has destroyed this nation and its values through their greed. The 1% has stolen this world. We will not allow this to occur.

Dort findet man auch schöne Videos oder den (eben sehr bewegenden) Live-Stream.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s