hi there re:campaign

Da hatten wir noch ganz schön die Hosen voll. Judith von Oxfam und ich kurz vor der Anmoderation der re:campaign am Freitag. Andreas ist eher so die Lässigkeit des letzten re:publica-Tages anzumerken – danke für’s Willkommen heißen! Die Stühle dahinter waren dann übrigens potzblitz gefüllt, nur das hier kein falscher Eindruck entsteht. Und die Frisur hielt.  In diversen Varianten…

News & stuff auf www.re-campaign.de

Und da war sie auch schon wieder vorbei, die erste re:campaign. Bis auf überfüllte Räume am Freitag ein voller Erfolg mit viel Lob von den Teilnehmern, was sich auch hier im Abschlussvideo erkennen lässt. Ahoi bis 2011!

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s